sipgate team Hilfe

Vertragsdaten ändern

Wer kann einen Vertrag übernehmen?

Nur gewerbliche Kunden können einen bestehenden sipgate team/trunking/acd Account übernehmen. Privatkunden steht diese Möglichkeit nicht zur Verfügung.

Was passiert mit den Verträgen?

Die Verträge bleiben bestehen. Der neue Vertragspartner kann diese gemäß unseren AGB einzeln kündigen oder ändern.

Was passiert mit den Rufnummern?

Die Rufnummern bleiben dem Account erhalten und werden gemäß Überlassungserklärung übernommen. Eine teilweise oder komplette Portierung durch den abgebenden Vertragspartner ist nicht möglich.

Rufnummern aus Vorwahlgebieten, die nicht durch Firmenstandorte des neuen Vertragspartners abgedeckt sind, werden zum Datum der Zugangsübernahme vom Kundenkonto gelöst und nach auferlegter Frist der Bundesnetzagentur wieder freigegeben.

Wie können Standorte vom neuen Vertragspartner verifiziert werden?

Zur Adressverifizierung jeglicher Standorte fügt der neue Vertragspartner entsprechend aktuelle Dokumente bei, die Auskunft über die Legitimation geben (z.B. Gewerbenachweis; HR-Auszug; Strom-, Wasser- oder Gasrechnung). Mietverträge werden nicht akzeptiert.

Können nur die Rufnummern in einen anderen sipgate Account übertragen werden?

Diese Möglichkeit steht leider nicht zur Verfügung.  Es kann nur ein ganzheitlicher Vertragspartnerwechsel des bestehenden Accounts vorgenommen werden.

Was passiert mit den im Account enthaltenen Benutzern?

Der abgebende Accountinhaber kann alle Benutzer - bis auf einen Administrator - vor dem Übertrag des Account löschen, so dass der neue Accountinhaber neue Benutzer anlegen kann. In diesem Schritt empfehlen wir auch stets, alle Passwörter zu ändern.

Alternativ kann der neue Accountinhaber die nicht mehr benötigten Benutzer löschen und neue anlegen, sofern das überhaupt gewünscht ist.

Welche Schritte zum Vertragspartnerwechsel bzw. zur Umfirmierung sind notwendig?

1) Formular ausfüllen

Füllen Sie bitte das hier hinterlegte Formular aus und senden Sie es zusammen mit den angeforderten Dokumenten/Nachweisen am Besten per E-Mail an vertraege@support.sipgate.de, ansonsten per Fax an die 0211-58005400 oder gerne auch per Post an sipgate GmbH, Kundenbetreuung, Gladbacher Str. 74, 40219 Düsseldorf.

Sobald wir Ihren Auftrag erhalten und bearbeitet haben, informieren wir Sie per E-Mail. Sie können/sollten sich anschließend in Ihrem sipgate team Account einloggen und optional folgende Änderungen selbst vornehmen:

2) Rechnungsadresse

Wechseln Sie zu Einstellungen und wählen Sie das Register Konto & Rechnung aus. Wechseln Sie anschließend zu Kontoeinstellungen und ändern Sie dort die Rechnungsadresse wie von Ihnen gewünscht.

3) Anzeigename im Login-Bereich für alle Mitarbeiter

Unter Einstellungen finden Sie unter dem Register Vertrag & Standorte die Kontoeinstellungen. Hier können Sie im Feld Firmenname einen beliebigen Anzeigenamen für Ihre Weboberfläche eintragen.

4) Telefonbucheintrag

Unter Einstellungen wechseln Sie in das Register Vertrag & Standorte. Im Untermenü Standorte finden Sie die Option Telefonbucheintrag. Hier können Sie die gewünschte Änderung einleiten. Es empfiehlt sich, einen bestehenden Telefonbucheintrag zunächst komplett zu löschen und die Neueintragung, aufgrund des Datenabgleiches mit den betroffenen Stellen, erst nach einer Woche durchzuführen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk