sipgate team Hilfe

Labels verwenden

Organisieren Sie Ihre Nachrichten mit Labels
Damit Sie Ihre Nachrichten optimal verwalten können, bietet Ihnen sipgate die praktische Funktion, Nachrichten zu labeln. Labels übernehmen die Aufgabe von Ordnern und erleichtern Ihnen so das Wiederfinden bestimmter Ereignisse. Sie können beliebig viele Label erstellen und alle Ereignisse (Anrufe, SMS, Faxnachrichten und Voicemails) mit einem oder mehreren Labels versehen.

So erstellen Sie ein Label:

  • Klicken Sie auf Benachrichtigung.
  • Wählen Sie die Ereignisse, für welche Sie ein Label anlegen möchten.
  • Markieren Sie anschließend den Punkt mit Label versehen.
  • Wählen Sie im Drowdown-Menü ein Label oder klicken Sie auf weitere hinzufügen.
  • Vergeben Sie den gewünschten Namen für das Label und klicken Sie  auf Einstellungen speichern.
  • Das ausgewählte Ereignis wird ab sofort mit dem gewünschten Label versehen.
  • Sie können Label ebenfalls in Ihrer Ereignisliste vergeben.
  • Markieren Sie ein Ereignis, welches Sie mit einem Label versehen möchten, und wählen Sie aus der Dropdown-Liste über den Ereignissen das gewünschte Label aus. Das Label erscheint anschließend hinter dem jeweiligen Ereignis bzw. der Rufnummer.

Hinweis: Sie können Labels auch über den Button Neu im Bereich Labels für die spätere Verwendung erstellen.

So bearbeiten Sie Labels:

  • Um den Namen eines Labels zu ändern, klicken Sie auf Labels und bearbeiten.
  • Vergeben Sie nun einen neuen Namen.

So löschen Sie Labels:

  • Um eine Label zu löschen, klicken Sie auf Labels und bearbeiten.
  • Klicken Sie nun auf Löschen und das gewünschte Label  wird entfernt.
  • Möchten Sie das Label nur für bestimmte Ereignisse löschen, klicken Sie in der Ereignisliste auf das X des zu löschende Labels und bestätigen Sie den Löschvorgang.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk