sipgate team Hilfe

Anrufweiterleitungen einrichten

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Weiterleitungen bei Gruppenrufnummern nur durch einen Administrator in den Gruppeneinstellungen hinterlegt werden können.

Sie haben die Möglichkeit, eingehende Anrufe für jede Ihrer Nebenstellen nach bestimmten Kriterien weiterzuleiten.

Und so geht's:

  • Klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf Telefonie und anschließend auf Weiterleitungen oder im Bereich Voicemail auf Gesprächsannahme konfigurieren.
  • Wählen Sie die Nebenstellen für die Sie eine Weiterleitung einrichten möchten, indem Sie auf den gewünschten Endpunkt klicken.

Der Bereich Weiterleitung
Hier können Sie nun festlegen, unter welchen Bedingungen eine Weiterleitung erfolgen werden soll.
Folgende Optionen stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

  • bei Freizeichen, keine Antwort
  • bei besetzt
  • bei Telefon offline, nicht erreichbar

Für alle drei Bedingungen lassen sich unterschiedliche Regeln definieren:

  • Klicken Sie jeweils auf Regel erstellen, um festzulegen, nach welchem Zeitraum die Weiterleitung akitv werden soll.
  • Zusätzlich wählen Sie das gewünschte Ziel der Weiterleitung. Die Weiterleitung kann dabei auf eine beliebige Rufnummer erfolgen oder auf Ihre Voicemail.

Der Bereich Zeitraum
Hier legen Sie fest, für welchen Zeitraum die von Ihnen erstellte Weiterleitung erfolgen soll.
Dabei haben Sie die Möglichkeit die Weiterleitung für bestimmte Tage und/oder Tageszeiten festzulegen.

Beispiel: Weiterleitung für Werktage und Wochenenden einrichten

  • Legen Sie zunächst eine Weiterleitung für Ihre Geschäftszeiten an.
  • Wählen Sie im Bereich des Benutzers für welchen Sie eine Weiterleitung einrichten möchten, Telefonie und anschließend Weiterleitungen.
  • Wählen Sie nun, ob die Weiterleitung immer aktiv sein soll oder nur, wenn Ihr Telefon z.B. besetzt oder offline ist.
  • Wählen Sie dann, wohin die Gespräche weitergeleitet werden sollen (z.B. auf Ihre Voicemail).
  • Anschließend wählen Sie die Zeiträume für die Weiterleitung.
  • Möchten Sie werktags von 08:00h bis 18:00h erreichbar sein, dann legen Sie für die Weiterleitung zwei Zeiträume an.
  • Erster Zeitraum von 00:00h bis 08:00h anschließend nach dem Klick auf Zeile hinzufügen den zweiten Zeitraum von 18:01h bis 23:59h angeben. Alle Gespräche ausserhalb Ihrer Geschäftszeiten landen nun auf Ihrer Voicemail.
  • Danach klicken Sie noch einmal Zeile hinzufügen, um die Weiterleitung für Wochenenden zu definieren (z.B. von 00:00h bis 23:59h).
  • Klicken Sie zum Schluß auf Speichern und die gewünschten Weiterleitungen sind ab sofort aktiv.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk